Nenne mir einen Unterschied zwischen einer Website und einer Landingpage!
Keine Ahnung? Dann solltest du weiter lesen!

Was ist eigentlich eine Landingpage? Gute Frage – ich wusste es nämlich auch anfangs nicht. Genau wie du dachte ich eine Landeseite und eine Webseite sind ein und dasselbe. Jetzt arbeite ich tagtäglich mit Copywritern, Designern und Entwicklern zusammen und kenne endlich die Antwort.

>> Es wird Zeit das auch du erfährst wo der Unterschied liegt! <<
Webseite, Website, Homepage – Alles Wörter für eine simple Internetseite, die du eh nicht brauchst.

Was brauchst du dann, fragst du dich? Keyword: Landingpage.

Keyword, weil du damit den Schlüssel zum Erfolg hast. Haha. Spaß beiseite – Eine Landeseite ist das Marketingtool schlechthin. Eine Landingpage ist alles, was du wirklich brauchst – wenn du ein Unternehmen, Produkt oder eine Dienstleistung hast.

Was uns zur nächsten Frage führt – Was brauchst du wirklich?
Du wünschst dir:

  • mehr qualifizierte Anfragen
  • mehr Wunschkunden, passend zu deinem Bereich
  • einen hochwertigen und gewinnbringenden Webauftritt
  • einen verbesserten und kontinuierlich beständigen Cashflow

⇨ Das Alles kannst du haben – aber nicht mit einer normalen Webseite!

Ich zeige dir jetzt 2 Versionen einer Unternehmensseite und du überlegst, welche dich überzeugt!

Diese Seite hat mich vollends überzeugt. Hier wurde auf eine klare Struktur, leicht verständliche Texte und ein schönes Design gesetzt – das gefällt mir sehr gut. Die Texte sind auch nicht zu lang, sondern bündig und kurz gehalten. Würde ich der Zielgruppe angehören – ich wäre jetzt neuer Kunde!
Hier sind unglaublich viele Informationen vertreten. Vieles ist relativ interessant, aber leider habe ich komplett den Überblick verloren. Viele langatmige Texte und durcheinander gewürfelte Bilder wirken auf dem Gesamteindruck nicht besonders ansprechend. Wenn ich etwas wissen möchte, finde ich sicherlich durch langes Suchen, Antworten. Aber kaufen würde ich nicht

⇾ Das ist die Landingpage!

⇾ Das ist die Website!
Kommen wir zum Wesentlichen: der Unterschied

Du siehst: Eine Landingpage hat unglaublich großes Potenzial. Man „landet“ auf einer Landeseite(haha), wenn man eine gezielte Keyword-Suche vorgenommen hat. Den Fokus auf ein spezifisches Produkt, eine Dienstleistung oder ein spezielles Angebot gelegt – finden wir in Suchanfrage auf Portalen wie Google, zu diesen Seiten.

Die Webseite

 

Eine Website informiert potenzielle Kunden und Interessenten über eine Dienstleistung, ein Produkt, eine Idee: Man findet Informationen und Kontaktdaten zu einem Unternehmen. Die Homepage ist die Startseite einer Website und darauf folgen oft unzählige weiter Unterseiten. Außerdem gibt es häufig zusätzliche Inhalte wie Blogs. Einzelne Seiten einer Website sind Webseiten und die Hauptseite ist die Homepage.

Die Texte einer Webseite sind meist informativ, aber sehr lang formuliert. Teils wird hierbei nicht darauf geachtet, ob der Leser überhaupt alles versteht. Fachchinesisch und davon eine Menge. Die Informationen sind oft ausführlich beschrieben.
Das Design einer Webseite ist verständlicherweise unterschiedlich je nach Firma, Branche und Vorstellung des Unternehmens. Leider habe ich schon viele Webseiten gesehen mit Bildern, Illustrationen und Farben die völlig unpassend waren.
Fazit: Alles in einem ist eine Webseite eine gute Möglichkeit, Informationen mit Kunden zu teilen. Neukunden kann man meist nicht damit anwerben.

Die Landingpage

Eine Landingpage dagegen folgt nur dieses bestimmte Ziel. Neukundengewinnung. Die Seite ist emotional und psychologisch aufgebaut – Sie führt den Kunden zu einer speziellen Aktion(Call to Action). Eine Landingpage enthält außerdem nur absolut notwendige Inhalte. Eine Landeseite ist meist nur eine einzelne Seite ohne Unterseiten.
Welches Ziel die Landingpage verfolgt, unterscheidet sich je nach Unternehmen:
Hier der Button aus den Beispielbildern:

Hier sind ein paar Beispiele und mögliche “Calls to Action“:

 

Workshop 

 

Trainingsgerät 

 

Beratung

⇨ Ziel: Verkauf des Workshops

⇨ CTA: Sicher dir jetzt deinen Platz!

⇨ Ziel: Eintragung in den Newsletter

⇨ CTA: Bestelle hier dein Gerät!

⇨ Ziel: Anmeldung zum Videotraining

⇨ CTA: Buchen Sie jetzt Ihr Erstgespräch!

Was kannst du alles mit einer Landingpage anstellen:
  • Du kannst dein spezifisches Produkt oder deine Dienstleistungen verkaufen
  • Kundendaten kannst du sammeln und direkte Kontakte über ein eingebundenes Formular gewinnen
  • Verwende deine Landingpage für Google Ads, Facebook Ads, LinkedIn und weitere Marketingkampagne
  • Du kannst nachvollziehen, welche Kunden, wie auf deiner Seite landen
Die Texte einer Landingpage sind zwar sehr informativ, aber bündig geschrieben. Klare und leichtverständliche Worte beschreiben ein Produkt, Prozess oder ein Unternehmen. Selbst schwer verständliche Themen werden von Copywritern für jeden simpel erklärt.
Das Design einer Landingpage ist gleichermaßen unterschiedlich je nach Firma, Branche und Vorstellung des Unternehmens. Allerdings wird der Stil an die Thematik angepasst. Illustrationen geben Informationen wieder. Bilder lassen uns Emotionen spüren und die Farben werden an das Unternehmen und dessen Logo angepasst.
Fazit: Eine Webseite teilt nicht nur Informationen mit Kunden, sondern bringt eben diese zum Kaufen. Der Kunde wird leicht an ein Thema geführt und gebunden.
Warum du mit einer Landingpage mehr Kunden gewinnen kannst?
  1. Landingpages sind ideal für gezieltes Marketing:
    Du kannst über Facebook-Anzeigen, Banner, Google Ads oder Newsletter zielgerichtet gezielt Besucher auf die Landingpage lenken.
  2. Sie sind auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe angepasst:
    So finden deine Wunschkunden dich viel besser. Den du bist genau das, was sie suchen. Deine Landingpage wird je nach Geschlecht, Alter, Interessen, Ansprache und Bedürfnissen ausgerichtet.
  3. Du verzichtest auf alles, was den Kunden ablenken könnte:
    Landingpages sind immer übersichtlich gestaltet. Der Leser muss keine Entscheidung treffen oder über etwas nachdenken. Alles Wichtige wird ihm erklärt und in der Regel wird ihm nur ein nächster Schritt angeboten.
Fassen wir zusammen:
Eine Landingpage ist ein unglaublich hilfreiches und wichtiges Marketingtool. Eine Webseite zu besitzen, ist auf jeden Fall eine gute Sache – Aber eine Landeseite zu besitzen macht dir dein Leben zusätzlich einfacher.
Für jeden Dienstleister, Unternehmer oder Verkäufer bietet es sich an zielgruppengerecht ein Produkt oder einer Dienstleistung mit einer Landingpage zu vermarkten. Mit dem perfekten Design und den richtigen Worten schaffst du eine wunderbare Übersicht und generierst mehr Kunden und Gewinn.
Eine Webseite wird sich weiterhin für dich lohnen. Führe einfach eine Landingpage zusätzlich zu deiner Website ein. Für alle die mehr wissen möchten, bleibt deine Webseite bestehen – alle anderen gewinnst du mit der Landeseite für dich.

>> Jetzt gehörst auch du zu den wenigen Menschen, die sich auskennen! <<